fbpx

kostenfreie Workshop-Reihe

Mathe-Probleme

verstehen & lösen

Du möchtest deinem Kind helfen?

Ich zeig dir wie…

kostenlose Workshop-Reihe

Mathe-Probleme

verstehen & lösen

Du möchtest deinem Kind helfen?

Ich zeig dir wie…

Hier lernst du: 

➺ Warum dein Kind sich beim Rechnen so schwer tut. 

➺ Was es braucht, um Mathe wirklich zu verstehen.  

➺ Wie du dein Kind optimal unterstützen kannst.

Marketing von

Kennst du das? Dein Kind…

… kann Mathe nicht leiden.

… macht bei den Hausaufgaben Theater, lenkt ab, verweigert, bricht in Tränen aus.

… denkt, es wäre „zu doof“ für Mathe. 

… braucht sehr lange beim Kopfrechnen und kommt oft auf falsche Ergebnisse. 

… zählt Aufgaben häufig (mit Fingern) ab. 

… hat besondere Schwierigkeiten mit dem Zehnerübergang.  

Du wünschst dir …

… dass dein Kind endlich (wieder) Freude beim Rechnen hat!

… entspannte gemeinsame Lernzeiten, mit Spaß und Spiel! 

… Erfolgserlebnisse für dein Kind, so dass es in Mathe gut zurecht kommt.  

… eine klare Idee, wie du deinem Kind effektiv helfen kannst!

… dass sich endlich etwas verändert, denn so wie bisher soll es nicht weitergehen!  

Dann sei dabei –  hier lernst du, wie du deinem Kind helfen kannst – für mehr Freude & Erfolg in Mathe!

 

Das erwartet dich in der kostenlosen Workshop-Reihe: 

➺ 3 interaktive Workshops   

➺ hilfreiche Hintergrundinfos zum Rechenlernprozess   

➺ ein ganzheitlicher Blick auf die Mathe-Probleme deines Kindes

➺ 3 Übungen für dich und dein Kind, die Spaß machen & sofort Erfolge bringen 

➺ verschiedene Lösungsansätze für langfristigen Erfolg in Mathe  

➺ viele Tipps für schöne Lernzeiten, die du sofort umsetzen kannst

➺ dein Workbook für nachhaltige Effekte 

➺ Raum für deine individuellen Fragen 

BONUS-LIVE-CALL am Donnerstag für alle, die mit LernLust lernen wollen… 

Das ist eure Chance für ein ganz neues Mathe-Erleben!

 

Akademie für Lernbegleitung
für Eltern
für Pädagogen
für Lerntherapeuten

Catharina Fuhrmann

Mit unserer Expertise als Lehrerinnen & Sonderpädagoginnen haben wir uns auf die spielerische und effiziente Lösung von Mathe-Problemen spezialisiert. Wir wissen, wie sehr Kinder und auch ihre Familien unter dem schulischen Druck und dem häufigen Misserfolg leiden. 

Das muss nicht sein! Eltern können – mit der richtigen Anleitung – die rettende Ressource für ihre Kinder sein. 

Wir finden es toll, dass du dich dafür engagierst, deinem Kind zu helfen! Dieses Webinar wird dir dafür wichtige und hilfreiche Impulse geben!

Wir freuen uns auf dich!

Joana Barth

wie  – wo – was – wann ? 

wie: Du füllst einfach das Formular aus, bestätigst deine Mailadresse und bekommst dann von mir die Bestätigung für deine Teilnahme und alle weiteren Infos. 

wo: Die Workshops finden in der Facebook-Gruppe der Akademie für Lernbegleitung statt. Falls du noch nicht Mitglied bist, bekommst du den Zugang mit deiner Bestätigungsmail.

was: Ich werde in der Facebook-Gruppe „Live gehen“, da kannst du mich sehen, hören und wir können interagieren. So können wir gemeinsam die Übungen durchführen und ich kann auch direkt auf deine Fragen eingehen. 

wann: Die Workshops finden von Montag bis Mittwoch, also vom 25.04. – 27.04.2021 jeweils um 20.00 Uhr statt. So kannst du vorher die Bettgeh-Rituale durchführen (oder abgeben) und wir machen uns gemeinsam einen schönen Abend.

BONUS-LIVE-CALL am Donnerstag (28.04.) – mehr Infos dazu bekommst du in den Workshops.

 

Stell dir vor …

… du trinkst gerade noch deinen Kaffee und stellst dich auf die Lernzeit mit deinem Kind ein. Während du aus dem Fenster blickst, denkst du daran, wie es noch vor ein paar Wochen war: Damals hattest du selber immer ein ungutes Gefühl, wenn du wusstest, dass heute noch Mathe ansteht. So häufig glich es eher einem Kampf, als einer gemeinsamen Lernzeit. Dein Kind hat alle Register gezogen, um die Lernzeit hinauszuzögern. Du hast dir viel Mühe gegeben, deinem Kind gut zugeredet, immer wieder erklärt und verhandelt. Trotzdem gab es oft Tränen und Wutausbrüche oder einfach nur Verweigerung. Du kannst dich noch gut erinnern, wie erschöpfend diese Übungseinheiten waren und wie weh es dir getan hat, dein Kind so zu sehen. So hattest du dir die Lernbegleitung deines Kindes eigentlich nicht vogestellt. Dass Schule so viel Stress bringen würde und das schon in den ersten Jahren…

Während du noch diesen wenig schönen Erinnerungen nachhängst, kommt dein Kind um die Ecke. Es hat ein kleines Grinsen im Gesicht, denn es weiß schon ganz genau, welches Spiel es heute als erstes spielen möchte. Mit den Mathe-Sachen unterm Arm richtet es sich auf der Mathe-Picknick-Decke im Wohnzimmer ein, denn ihr seid verabredet – zur „schönen Mathe-Zeit“.  Noch bevor du dich so richtig niedergelassen hast, erzählt dein Kind dir, was es heute aufhat, mit welchem Spiel es einsteigen will und wie es heute in der Schule war. Stolz berichtet es, dass es sein Aufgabenblatt so richtig schnell abgeben konnte – nämlich nicht als letztes. Und es war auch fast alles richtig gerechnet! Toll! denkst du bewundernd – unglaublich, wie sich das ganze Mathe-Thema verändert hat, seitdem du weißt, wie du es angehen kannst. Noch vor ein paar Wochen war das nur eine Wunschvorstellung…  

Dann wendest du dich mit voller Aufmerksamkeit deinem Kind zu, denn du weißt: heute stehen wieder ein paar kleine Fortschritte an und die letzten dürfen noch gefeiert werden!

Die Vorstellung gefällt dir und du hast Lust, jetzt eure persönliche Erfolgsgeschichte zu beginnen?

Hier geht es zum ersten Schritt:

Matheprobleme verstehen & lösen!  

Marketing von
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.