LernLust Mentoring

LernLust Mentoring

Du wünschst dir ganz individuelle Begleitung beim Lernen mit deinem Kind?

Beim Mentoring bekommst du meine volle Unterstützung und Aufmerksamkeit.

Ich stehe euch pro Einheit ~ 60 Minuten zur Verfügung. Wie ihr diese Zeit nutzen möchtet, bleibt euch überlassen.

Je nach Anliegen und Bedürfnis sind verschiedene Varianten vorstellbar:

  • Ich gestalte eine Lernzeit mit deinem Kind. Dabei können wir bestimmte schulische Inhalte besprechen und üben, oder andere Bereiche in diesem Zusammenhang thematisieren. So bekomme ich einen sehr differenzierten Eindruck davon, wo dein Kind steht, was die nächsten Entwicklungsschritte sein können, oder was es braucht, um z.B. eine bestehende Blockade zu lösen.

 

  • Wir, also du, dein Kind und ich verbringen eine gemeinsame Lernzeit. Dabei können wir Themen besprechen, die euch auf dem Herzen liegen oder auch gemeinsam Spielen und Lernen. So bekommen wir jeweils einen Eindruck von der gemeinsamen Interaktion. In diesem Zuge kann ich dir eine differenzierte Rückmeldung von meinen Eindrücken geben und wir können über mögliche, hilfreiche Veränderungen sprechen.

 

  • Wir führen ein Gespräch unter Erwachsenen. Diese Variante kann ergänzend zu den anderen beiden Formen des Mentorings sehr effektiv sein. Hier entsteht Raum für Reflektion und die gemeinsame Entwicklung von Lösungsideen auf der persönlichen Ebene.

 

  • Natürlich können alle Varianten beliebig miteinander kombiniert werden und sich gegenseitig ergänzen. Und auch für ganz andere Vorschläge bin ich offen. Alles kann, nichts muss!

 

Meine Haltung

Beim Mentoring stehe ich dir und deinem Kind mit all meinem Wissen und meinen Erfahrungen zur Seite. Ich unterstütze euch dabei, eure Ziele und Wünsche zu identifizieren und zu verwirklichen. Ich begleite euch bei der Entwicklung und Gestaltung von gemeinsamen Lernzeiten und teile meine Gedanken und Fragen mit euch. Ich kann dir gerne meine fachliche Einschätzung zum Lernstand deines Kindes geben und euch hilfreiche Materialien, sowie Übungen an die Hand geben. Ich kann euch Vorschläge für weitere Schwerpunktsetzungen in eurer gemeinsamen Lernzeit unterbreiten und neue Perspektiven aufzeigen.  Weder präsentiere ich euch der Weisheit letzten Schluss, noch sage ich an, was ihr tun müsst. Ihr seid stets die Entscheidungsträger.

Erfolge, sowie Probleme sind stets eine Gemeinschaftsleistung. Kein Mensch steht für sich alleine, wir sind stets Teil eines Systems. Vor allem im Kontext der Familie spielen die vielfältigen Interaktionsmuster und Verbindungen eine große Rolle. Es gibt einige Grundideen, die uns die Gestaltung der Lernbeziehung zu unserem Kind erleichtern und hilfreich sind:

  • wir können niemanden zu einer Veränderung zwingen, wir können nur uns selbst / unser Verhalten / unsere Haltung verändern
  • jede Veränderung, die in uns stattfindet, hat Auswirkungen auf unser Gegenüber
  • wer gut zu sich und bei sich ist, kann andere gut begleiten

Meistens liegen die Ursachen für gravierende Probleme weder beim einen, noch beim anderen, sondern irgendwo dazwischen. Es gilt, Hilfreiches zu entdecken und weniger Hilfreiches zu verändern. Und manchmal geht es auch einfach nur um das KnowHow und eine kreative Umsetzung.

Gemeinsam finden wir eine Lösung!

 

Da ich (vermutlich genau wie du) nur 24 Stunden pro Tag zur Verfügung habe, kann ich diese Art der individuellen Begleitung leider nur in begrenztem Umfang anbieten.

Deswegen buche das Mentoring bitte nur nach Absprache mit mir.

Kosten: 79,00 €

pro Mentoring-Einheit

Fragen?

Du hast Fragen zum Mentoring?

Dann schreibe mir gerne eine Nachricht!

6 + 4 =

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.