Effektiv lernen mit Spaß und Bewegung? Willkommen bei der Wortartengymnastik!
 
Ein Spiel, das ich mit „meinen“ Kindern in der Schule oft spiele. Für die Rechtschreibung und viele Grammatik-Themen ist es wichtig, dass Schüler die Wortarten unterscheiden können. Deswegen habe ich mir diese Übung ausgedacht.
 
Die Kinder stellen sich jeder auf sein Fell, rund um unseren roten Teppich und halten sich bereit. Dann sage ich Wörter an und die Kinder entscheiden blitzschnell, um welche Wortart es sich handelt. Ist es ein Adjektiv (Wiewort), gehen sie in die Hocke und machen sich ganz klein. Ist es ein Nomen, klatschen sie in die Hände und strecken ihre Hände in die Höhe, weil man Nomen ja großschreibt. Ist es ein Verb (Tu-Wort), dann springen sie hoch. Wichtig ist, dass sie eine begründete Entscheidung treffen. Dafür besprechen wir immer wieder, wie man die Wortarten bestimmen kann.
 
Bei der großen Wortartengymnastik werden zu jedem Wort die Möglichkeiten ausgeschöpft. Nomen: Einzahl und Mehrzahl bilden, Artikel davorsetzen. Verben: Personalformen bilden. Adjektive: steigern oder Gegensatz finden. Wenn dein Kind Schwierigkeiten mit der Groß- und Kleinschreibung hat, probiert es doch gerne mal aus. „Meine“ Kinder waren dadurch schon in der ersten Klasse Weltmeister darin, Wortarten zu erkennen. Jetzt, in der zweiten Klasse profitieren sie sehr davon, dass sie jederzeit die Nomen erkennen und verinnerlicht haben, dass sie groß geschrieben werden.
 
Eine Übung also, die viel bringt, schnell geht, Bewegung in die Bude bringt und Spaß macht. Außerdem ergeben sich viele Entdeckungen und Gesprächsanlässe über Sprache: Nomen, von denen es keine Mehrzahl gibt (z.B. Glück, Müll), Nomen, bei denen Einzahl und Mehrzahl gleich sind (z.B. Messer, Becher), Adjektive, die man nicht steigern kann (z.B. schwanger, rot) und Verben, bei denen sich die Personalformen sehr verändern (z.B. lesen – ich lese, du liest)
Viel Spaß beim Sporteln 

 

Mathe-Kickstart: vom Zählen zum Rechnen!

Dein Kind braucht Hilfe beim Sprung vom Zählen zum Rechnen? Du möchtest helfen?

Ich helfe euch!

Der Mathe-Kickstart ist ein ganz besonderes Angebot für Eltern, die ihre Kinder beim Mathelernen unterstützen wollen!

Dieser Online-Kurs mit persönlicher Begleitung ist die Lösung eurer Mathe-Probleme!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.